Pressemitteilungen


Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen:

NRW-weite Zivilcourage-Kampagne gestartet: Verkehrsminister Michael Groschek hat zu Achtsamkeit in Bussen und Bahnen aufgerufen

In der vergangenen Woche hat die Landesregierung NRW zu gegenseitiger Achtung und zum respektvollen Umgang aufgerufen und damit in der „Woche des Respekts“ die Aktion zur Zivilcourage gestartet.
In Bussen und Bahnen werden verstärkt Angriffe und Pöbeleien auf das Fahrpersonal wahrgenommen. Das Servicepersonal im ÖPNV werde immer öfter beschimpft und angepöbelt, manchmal sogar tätlich angegriffen. Diese Aggression gegenüber Menschen, die einem eigentlich helfen wollen, können wir nicht dulden, so Verkehrsminister Michael Groschek. Sein Appell an alle Fahrgäste lautet: „Mehr Respekt bitte.“
Deswegen wirbt die Sicherheitskampagne von Busse & Bahnen NRW für mehr Zivilcourage unterwegs. Es scheint sich hier tatsächlich ein allgemeiner, gesellschaftlicher Trend abzuzeichnen, der bedauerlicherweise durch häufigeres Ausfallendwerden und Pöbeln bis hin zu körperlichen Attacken gekennzeichnet ist. Dieses Phänomen geht quer durch alle Gesellschaftsschichten. In Notfällen solle niemand gleich zum Superhelden mutieren. Es reiche aus, einfach die 110 zu wählen und so schnell Hilfe zu organisieren. Interessierte finden auf der Kampagnenwebsite www.busse-und-bahnen.nrw.de/sicherheit zahlreiche Tipps rund um das Thema 'Was kann ich tun, ohne mich selbst in Gefahr zu bringen?'.

Schüler im Bus

In den Herbstferien zwei Wochen für nur 30 Euro im NRW-Nahverkehr mobil

Das „SchöneFerienTicket NRW“ für junge Leute ist jetzt wieder erhältlich

Mit dem „SchöneFerienTicket NRW“ sind Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 20 Jahren jetzt in den Herbstferien mit dem Nahverkehr in ganz Nordrhein-Westfalen mobil – und das für nur 30 Euro für den gesamten Ferienzeitraum. Das Angebot gilt während der ganzen Ferien, also vom 08. Oktober bis 23. Oktober 2016. Mit dem attraktiven Ticket können alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie die Nahverkehrszüge in der 2. Klasse genutzt werden. Das SchöneFerienTicket NRW gilt nicht nur für Schülerinnen und Schüler, sondern für alle jungen Menschen bis einschließlich 20 Jahren. Erhältlich ist das SchöneFerienTicket NRW für die Sommerferien auch in allen Bussen. Einfach den Busfahrer fragen, Ticket kaufen und los geht es!

Weltkindertag am 20. September

NRW. Am kommenden Dienstag, 20. September, ist Weltkindertag. Wie in den letzten Jahre auch nehmen die Verkehrsunternehmen in NRW den Weltkindertag zum Anlass und schenken ihren jungen Fahrgästen einen Tag lang freie Fahrt in Bus und Bahn. Auch die DB Busgesellschaften in NRW, DB Ostwestfalen-Lippe-Bus, DB Rheinlandbus und DB Westfalenbus beteiligen sich an der Aktion und gewähren allen Kindern (bis einschließlich 14
Jahren) den ganzen Tag Freifahrt im Nahverkehr in NRW. Erstmals findet die Freifahrtaktion direkt am Weltkindertag, also am 20. September, statt. Wer also nächste Woche plant, nach der Schule mit dem Bus zum gemütlichen Kinoabend zu fahren oder aber mit Freunden noch Shoppen zu gehen sollte das am Dienstag machen, somit entfällt das Geld für das Ticket für Bus und Regionalbahn. Einen Fahrausweis benötigen die Kids an diesem Tag nicht. Es sollte aber ein Schülerausweis zur Legitimierung mitgenommen werden.

OV 7 fährt ab 15.08. neuen Bussteig in Velbert-Langenberg/S-Bahnhof an

Die Buslinie OV 7 der DB Rheinlandbus fährt stündlich ab Klinikum Nierderberg über Paracelsus- und Friedrich-Ebert-Straße, ZOB, Sportzentrum, Röbbeck, Vossnacker Straße bis Langenberg S-Bahnhof. Fahrgäste sollten ab dem 15. August 2016 wissen, dass die OV 7 in Velbert-Langenberg dann nicht mehr an der bisherigen Haltestelle (Mast 2) abfährt, sondern vom neuen Bussteig 4 (bisherige Reisebushaltestelle).
Die bisherige Haltestelle wurde zuletzt von drei Buslinien angefahren und daher kam es zeitweise zu Wartezeiten der anfahrenden Busse. Daher hat die DB Rheinlandbus angeregt, eine neue, eigene Abfahrthaltestelle für die viel genutzte Buslinie OV 7 einzurichten.

Sommer, Sonne, Spaß mit dem SchöneFerienTicket NRW

Sommerzeit ist Reisezeit: Wenn in NRW die Sommerferien beginnen, heißt es für alle jungen Menschen bis einschließlich 20 Jahren wieder: Nichts wie los mit dem SchöneFerienTicket NRW.

AboLust jetzt auch Online lesen

Mit dem AboLust-Programm bedanken wir uns bei unseren treuesten Kunden, den Abonnenten.

Zweimal jährlich erhalten unsere Abokunden per Post ein Gutscheinheft mit attraktiven Angeboten, Extras und Vergünstigungen bei zahlreichen Freizeit- und Kultureinrichtungen sowie Gewinnspielen mit tollen Preisen.

"Kleiner" Fahrplanwechsel in Velbert - BVR passt Buslinien an:

Bereits im Herbst letzten Jahres hat die BVR Busverkehr Rheinland für die Stadt Velbert ein sehr gutes Buskonzept umgesetzt. Damit die Reisekette für die Fahrgäste aus Velbert noch weiter verbessert wird, gibt es ab dem 21. Februar 2016 einige kleiner Anpassungen. Die meisten Änderungen basieren auf Informationen und Wünschen seitens der Fahrgäste. Die BVR hat diese gebündelt und setzt sie gesammelt um:

Freie Fahrt für Kindergartenkinder im AVV

Um die lebenslange Bindung an den ÖPNV weiterhin zu fördern, hat der AVV eine Lücke im Tarifsortiment geschlossen: Auch sechsjährige Kindergartenkinder werden jetzt unentgeltlich befördert.

Anpassung der Tarifstruktur und neue Preise im VRR

Zum 1. Januar 2016 werden die Ticketpreise im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) um durchschnittlich 2,9 Prozent angehoben und die Preisstufe E wird aufgelöst.

Bus und Bahn im AVV: Neue Preise zum 1. Januar

Im Aachener Verkehrsverbund steigen die Preise für die Nutzung von Bussen und Bahnen zum 1. Januar um durchschnittlich 2,54 %. Nicht erhöht werden die Preise für Einzel- und 4Fahrten-Tickets.

Fahrplanwechsel auf der Schiene und beim Bus

Auf zahlreichen Linien der DB Rheinlandbus gibt es kleinere und größere Fahrplanänderungen.

Neueröffnung ZOB Velbert:

Buslinien verkehren anders

Auf die Räder, fertig, los!

RVE startet Ostern in die Fahrradbus-Saison.

jungebahn - Das neue Online-Portal der Deutschen Bahn

Weitere Informationen zum neuen Online-Portal der Deutschen Bahn für Kinder und Jugendliche.