Pressemitteilungen


Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen.

Neue Fahrzeiten Linie 592 sichern Zuganschluss in Witten

Im Rahmen des Fahrplanwechsels ab dem 8. Januar 2017 führt die DB Rheinlandbus einige kleinere Änderungen auf der Linie 592 (Wetter, Bahnhof – Witten, Rathaus) durch. Damit aus Wetter kommend die Anschlüsse an den Zugverkehr am Wittener Hauptbahnhof gesichert sind, verkehrt die Linie 592 mit einigen kleineren zeitlichen Änderungen. Diese konnten dadurch erreicht werden, dass die Busse aus Wetter kommend künftig zunächst den Hauptbahnhof und dann erst die Haltestelle „Rathaus“ anfahren. Die DB Rheinlandbus sorgt durch diese kleine Änderung des Linienverlaufes, die der Fahrgast kaum verspürt, für eine entspannte Reisekette. Dadurch können die Fahrgäste der Linie 592 entspannt die Züge Richtung Dortmund erreichen. In der Gegenrichtung gibt es keine Änderungen. Es bleibt der alte Linienweg von Witten, Hbf., über Witten, Rathaus, bis nach Wetter, Bahnhof. Zukünftig halten die Busse der Linie 592 in Witten, Hbf., am Bussteig 4/4a. Fahrgäste sollten die geänderten Abfahrtszeiten an den Haltestellen beachten.

In den Weihnachtsferien mobil für 30 Euro in ganz NRW

Das „SchöneFerienTicket NRW“ für junge Leute ist jetzt wieder erhältlich

Mit dem „SchöneFerienTicket NRW“ sind Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 20 Jahren jetzt in den Weihnachtsferien mit dem Nahverkehr in ganz Nordrhein-Westfalen mobil – und das für nur 30 Euro für den gesamten Ferienzeitraum. Das Angebot gilt während der ganzen Ferien, also vom 23. Dezember bis 08. Januar 2017. Mit dem attraktiven Ticket können alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie die Nahverkehrszüge (Regionalbahn (RB), Regional-Expresszüge (RE) und S-Bahn) in der 2. Klasse genutzt werden. Erhältlich ist das SchöneFerienTicket NRW in allen Bussen sowie in den bekannten Vorverkaufsstellen.

NRW-weite Zivilcourage-Kampagne gestartet

Verkehrsminister Michael Groschek hat zu Achtsamkeit in Bussen und Bahnen aufgerufen.

In der vergangenen Woche hat die Landesregierung NRW zu gegenseitiger Achtung und zum respektvollen Umgang aufgerufen und damit in der „Woche des Respekts“ die Aktion zur Zivilcourage gestartet. Die Sicherheitskampagne von Busse & Bahnen NRW wirbt für mehr Zivilcourage unterwegs.

In den Herbstferien zwei Wochen für nur 30 Euro im NRW-Nahverkehr mobil

Das „SchöneFerienTicket NRW“ für junge Leute ist jetzt wieder erhältlich

Mit dem „SchöneFerienTicket NRW“ sind Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 20 Jahren jetzt in den Herbstferien mit dem Nahverkehr in ganz Nordrhein-Westfalen mobil – und das für nur 30 Euro für den gesamten Ferienzeitraum. Das Angebot gilt während der ganzen Ferien, also vom 08. Oktober bis 23. Oktober 2016. Mit dem attraktiven Ticket können alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie die Nahverkehrszüge in der 2. Klasse genutzt werden. Das SchöneFerienTicket NRW gilt nicht nur für Schülerinnen und Schüler, sondern für alle jungen Menschen bis einschließlich 20 Jahren. Erhältlich ist das SchöneFerienTicket NRW für die Sommerferien auch in allen Bussen. Einfach den Busfahrer fragen, Ticket kaufen und los geht es!

Weltkindertag am 20. September

NRW. Am kommenden Dienstag, 20. September, ist Weltkindertag. Wie in den letzten Jahre auch nehmen die Verkehrsunternehmen in NRW den Weltkindertag zum Anlass und schenken ihren jungen Fahrgästen einen Tag lang freie Fahrt in Bus und Bahn. Auch die DB Busgesellschaften in NRW, DB Ostwestfalen-Lippe-Bus, DB Rheinlandbus und DB Westfalenbus beteiligen sich an der Aktion und gewähren allen Kindern (bis einschließlich 14 Jahren) den ganzen Tag Freifahrt im Nahverkehr in NRW. Erstmals findet die Freifahrtaktion direkt am Weltkindertag, also am 20. September, statt. Wer also nächste Woche plant, nach der Schule mit dem Bus zum gemütlichen Kinoabend zu fahren oder aber mit Freunden noch Shoppen zu gehen sollte das am Dienstag machen, somit entfällt das Geld für das Ticket für Bus und Regionalbahn. Einen Fahrausweis benötigen die Kids an diesem Tag nicht. Es sollte aber ein Schülerausweis zur Legitimierung mitgenommen werden.

OV 7 fährt ab 15.08. neuen Bussteig in Velbert-Langenberg/S-Bahnhof an

Die Buslinie OV 7 der DB Rheinlandbus fährt stündlich ab Klinikum Nierderberg über Paracelsus- und Friedrich-Ebert-Straße, ZOB, Sportzentrum, Röbbeck, Vossnacker Straße bis Langenberg S-Bahnhof. Fahrgäste sollten ab dem 15. August 2016 wissen, dass die OV 7 in Velbert-Langenberg dann nicht mehr an der bisherigen Haltestelle (Mast 2) abfährt, sondern vom neuen Bussteig 4 (bisherige Reisebushaltestelle).
Die bisherige Haltestelle wurde zuletzt von drei Buslinien angefahren und daher kam es zeitweise zu Wartezeiten der anfahrenden Busse. Daher hat die DB Rheinlandbus angeregt, eine neue, eigene Abfahrthaltestelle für die viel genutzte Buslinie OV 7 einzurichten.

Sommer, Sonne, Spaß mit dem SchöneFerienTicket NRW

Sommerzeit ist Reisezeit: Wenn in NRW die Sommerferien beginnen, heißt es für alle jungen Menschen bis einschließlich 20 Jahren wieder: Nichts wie los mit dem SchöneFerienTicket NRW.

AboLust jetzt auch Online lesen

Mit dem AboLust-Programm bedanken wir uns bei unseren treuesten Kunden, den Abonnenten.

Zweimal jährlich erhalten unsere Abokunden per Post ein Gutscheinheft mit attraktiven Angeboten, Extras und Vergünstigungen bei zahlreichen Freizeit- und Kultureinrichtungen sowie Gewinnspielen mit tollen Preisen.