Verkehrsmeldungen VRR Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

Weitere Verkehrsmeldungen zum Busverkehr finden Sie in der Zeit von 17.30 Uhr bis 9 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen ggf. hier
Aktuelle Meldungen

Baustelle in Schwerte - Haltestelle kann nicht bedient werden

Zeitraum: 02. Juli bis 10. Juli 2018
Betroffene Buslinien: 594

Aufgrund von Bauarbeiten in Schwerte muss die Linie 594 ab dem 27. Juni bis zum 3. Juli umgeleitet werden. Die Haltestelle "Ruhrakademie" kann in beiden Fahrtrichtungen nicht angefahren werden.

Vollsperrung Albringhauser Straße in Wetter - Buslinien fahren ab Montag Umleitung

Zeitraum: 25. Juni bis 19. Oktober 2018
Betroffene Buslinien: 593, 599

Ab dem 25. Juni bis voraussichtlich zum 19. Oktober wird die Albringhauser Straße ab der Einmündung Am Hilligloh bis zur Einmündung Wacholderstraße in Wetter (Ruhr) voll gesperrt. Die Buslinie 593 der DB Rheinlandbus muss daher eine großräumige Umleitung fahren. Die Linie 599 kann Albringhausen weiterhin bedienen. Die Fahrten dieser Linie enden während der Bauzeit an der Haltestelle „Am Overbeck“. Daher wird der Fahrplan der Linie 599 so angepasst, dass alle Schüler der Gesamtschule Haßlinghausen, des GSG Wetter sowie der Sekundarschule zur ersten Stunde pünktlich ankommen und nach der sechsten bzw. nach der neunten auch wieder nach Hause kommen. Für Albringhauser Schüler der Gesamtschule Haßlinghausen bedeutet dies, dass sie an der Haltestelle Kreuzung“ von der Linie 593 auf die Linie 599 umsteigen müssen.

Im Einzelnen ergeben sich für einige Fahrten der Linie 599 daher geänderte Fahrzeiten:

- Die Fahrt 599005 beginnt erst an der Haltestelle „Am Overbeck“ und zwar 15 Minuten später.
- Die Fahrt 599004 beginnt 10 Minuten später.
- Die Fahrt 599024 übernimmt das fehlende Angebot für die 9. Stunde und fährt um 16.14 Uhr ab „Harkotsee“.
- Die Fahrt 599024 fährt 15 Minuten später, um an der Haltestelle „Kreuzung“ Anschluss zu haben.

Aufgrund der Baumaßnahme zieht die DB Rheinlandbus, die eigentlich zu Beginn des nächsten Schuljahres geplanten Fahrzeitänderungen, vor und setzt diese bereits ab dem 25. Juni um. Dadurch verkürzt sich am Morgen bereits die Fahrzeit für alle Schüler. Ab Montag fällt aber auch das Fahrtenangebot nach der fünften Stunde, mangels Nutzung, weg.

Umbau Haltestelle "Giller Straße" in Rommerskirchen

Zeitraum: 18. bis 29. Juni 2018
Betroffene Linie: 871

Die Buslinie 871 kann im Zeitraum vom 18. bis zum 29. Juni die Haltestelle "Giller Straße" in Rommerskirchen (Fahrtrichtung Köln) nicht bedienen. Grund hierfür ist der behindertengerechte Umbau der Haltestelle. Die Ersatzhaltestelle "Giller Straße" wird ca. 20 Meter zurück verlagert.

Straßensanierung in Kamp-Lintfort sorgt für Änderung im Busverkehr

Zeitraum: 18. Juni bis vsl. Ende Juli 2018
Betroffene Linie: 076

Während der Straßensanierung in Kamp-Linfort kommt es zu einer Änderung im Busverkehr. Die Linie 076 wird vom 18. Juni bis voraussichtlich Ende Juli 2018 umgeleitet. Während der Umleitung können die Haltestellen „Sportplatz“, „Konradstraße“, „Gymnasium“ und „Prinzenplatz“ nicht bedient werden.

Schützenfest in Kaarst-Büttgen sorgt für Änderung im Busverkehr

Zeitraum: 23. bis 26. Juni
Betroffene Linien: 860, 8601

Während dem Schützenfest in Büttgen kommt es zu einer Änderung im Busverkehr. Die Linien 860 und 8601 werden vom 23. bis zum 26. Juni umgeleitet. Während der Umleitung können die Haltestellen „Hauptschule“ und „Büttgen Bahnhof“ nicht bedient werden. Als Ersatz dient eine Haltestelle an der Einmündung K 34 / L 154 vor dem Ortseingang Büttgen.

Änderungen im Busverkehr in Bottrop

Zeitraum: 19. Juni bis 13. Juli 2018
Betroffene Linie: 189

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Kraneburgstraße in Bottrop ab dem 19. Juni bis zum 13. Juli gesperrt. Daher kann die Buslinie 189 die Haltestellen "Kraneburgstraße", "Walter-Spindler-Straße" und "Boyer Markt" nicht anfahren. Fahrgäste nutzen die anderen Haltestellen entlang des Linienweges.

Umleitung in Grevenbroich wegen Bauarbeiten

Zeitraum: 18. bis 29. Juni
Betroffene Linien: 865, 871, 877, 878, 879, 891, 892, 893 und Schulverkehr

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Bahnstraße in Grevenbroich ab dem 18. Juni bis voraussichtlich zum 29. Juni gesperrt. Daher kann die Haltestelle "Platz der Deutschen Einheit" auf der Bahnstraße von den Buslinien 865, 871, 877, 878, 879, 891, 892, 893 und vom Schulverkehr nicht angefahren werden. Die Busse halten alternativ an der Haltestelle "Platz der Deutschen Einheit" auf der Kaplan-Hahn-Straße.

Meerbusch: Haltestelle Hoxdelle gesperrt

Zeitraum: Ab 4. Juni bis vsl. 15. Juli
Betroffene Linie: 828

Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Düsseldorf und Meerbusch kommt es zu einer Änderung im Busverkehr. Die Linie 828 wird ab dem 4. Juni (ab ca. 10 Uhr) umgeleitet und kann die Haltestelle „Hoxdelle“, für voraussichtlich fünf Wochen, nicht bedienen. Die nächstgelegene Haltestelle „Grünstraße“ dient als Ersatz.

Wülfrath: Änderung im Busverkehr aufgrund von Bauarbeiten

Zeitraum: Ab 9. April für vsl. drei Monate
Betroffene Linien: 641 und 747

Aufgrund von Bauarbeiten in Wülfrath kommt es zu einer Änderung im Busverkehr. Die Linien 641 und 747 können ab dem 9. April, für voraussichtlich drei Monate, die Haltestellen "Goethestraße", "Wülfrath Stadtmitte" und "Velberter Straße" nicht bedienen. Eine Ersatzhaltestelle wird auf der Mettmanner Straße, in Höhe Hausnummer 49, eingerichtet.

Geänderte Abfahrtszeiten für die SB 66 in Wuppertal

In Wuppertal geht es mit der Baustelle B7 am Hauptbahnhof weiter voran. Die bisherige provisorische Endhaltestelle "Ohligsmühle" steht seit dem 29. Mai nicht mehr zur Verfügung. Busse der Linie SB 66 enden und beginnen in Wuppertal an der Haltestelle "Historische Stadthalle" (Fußweg zum Bahnhof ca. 400 Meter). Für einen bequemeren Umstieg zur Schwebebahn wird zusätzlich die Haltestelle Westend mitbedient. Beachten Sie auch die veränderten Abfahrtszeiten ab dem 10. Juli.

Neuer Lageplan

Bauarbeiten in Gelsenkirchen behindern Busverkehr

Zeitraum: 6. März 2017 bis Sommer 2018
Betroffene Linie/-n: SB29

Seit dem 6. März 2017 kommt es aufgrund von Bauarbeiten, bis zum Sommer 2018, im Bereich des ZOB in Gelsenkirchen zu Behinderungen des Busverkehrs. Die Linie SB29 kann daher nicht wie gewohnt verkehren. Es werden zwei provisorische Haltepunkte auf der Husemannstraße eingerichtet. Die SB29 wird am Bussteig 1 halten. Im weiteren Verlauf kann auch die Haltestelle "Musiktheater" nicht angefahren werden. Die SB29 hält ersatzweise an der Haltestelle "Evangelische Kliniken". In Fahrtrichtung Gelsenkirchen können alle Haltestellen wie gewohnt angefahren werden.