Verkehrsmeldungen Niederrhein (Kreis Wesel / Kreis Kleve)

Weitere Verkehrsmeldungen zum Busverkehr finden Sie in der Zeit von 17.30 Uhr bis 9 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen ggf. hier
Aktuelle Meldungen

Geldern: Veranstaltung sorgt für Änderungen im Busverkehr

Zeitraum: 28. Juni bis 1. Juli
Betroffene Linien: SB7, 67, 078

Aufgrund eines Straßenfestes in Geldern wird die Innenstadt gesperrt. Die Linien SB7, 67 und 078 können daher ab dem 28. Juni bis zum 1. Juli die Haltestelle „Geldern, Markt“ nicht bedienen. Als Ersatz dient eine Haltestelle auf dem Westwall.

Goch: Sommerkirmes sorgt für Änderungen im Busverkehr

Zeitraum: 28. Juni bis 3. Juli
Betroffene Linie: 74

Aufgrund der Sommerkirmes in Goch wird die Innenstadt gesperrt. Die Linie 74 kann daher ab dem 28. Juni bis zum 3. Juli bis 8 Uhr die Haltestelle „Goch, Markt“ nicht bedienen.

Dinslaken: Bauarbeiten sorgen für Änderungen im Busverkehr

Zeitraum: 3. Juni bis vsl. Mitte 2020
Betroffene Linie: 98

Aufgrund von Baumaßnahmen in Dinslaken wird die Gärtnerstraße vollgesperrt. Die Linie 98 kann daher ab dem 3. Juni bis voraussichtlich Mitte 2020 die Haltestellen „Akazienstraße“ und „Fichtenstraße“ nicht bedienen. Als Ersatz dienen die Haltestellen „Bergerhöh“, „Katholische Kirche“, „Stolze-Schrey-Straße“, „Baumschulenweg“, „Büngelerstraße“, „Hiesfeld Badeanstalt“, „Bussardstraße“, „Hiesf. Schulzentrum“.

Geldern: Baumaßnahme am Busbahnhof

Zeitraum: Ab 6. März bis auf Weiteres
Betroffene Linien: SB 7, 67 und 078

Aufgrund von Baumaßnahmen in Geldern kommt es zu einer Änderung im Busverkehr. Die Linien SB7, 67 und 078 werden vom 6. März bis Oktober umgeleitet und können die Haltestelle „Geldern Busbahnhof“ nicht bedienen. Eine Ersatzhaltestelle wird auf der Bahnhofstraße, ca. 80 Meter in Richtung Markt (Mast 2), aufgestellt.

Xanten-Birten: Sperrung Heesweg

Zeitraum: 15. April bis 28. September
Betroffene Linie: 65, 66

Aufgrund einer Baumaßnahme wird in Xanten-Birten der Heesweg (letztes Teilstück ab Römerstraße) gesperrt. Die Buslinien 65 und 66 müssen eine Umleitung fahren. Auf der Römerstraße wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Sperrung Dorstener Innenstadt - Buslinie SB 18 fährt Umleitung

Zeitraum: ab 9. Februar bis auf Weiteres
Betroffene Linie: SB 18

Vom 9. Februar 2019 an muss die Buslinie SB 18 in Dorsten immer samstags eine Umleitungstrecke fahren. Hintergrund ist die Baumaßnahme in der Dorstener Innenstadt (Markplatz) und die damit verbundene Sperrung der Südwalls und des Ostwalls. Die Haltestelle "Recklinghäuser Tor" kann daher samstags in der Zeit von Betriebsbeginn bis ca. 16 Uhr nicht angefahren werden. Fahrgäste weichen in dieser Zeit auf die Haltestellen "Lippetor", "Willy-Brandt-Ring" und "ZOB" aus.

Baumaßnahmen zwischen Hünxe und Gatrop

Zeitraum: 16. April 2018 bis voraussichtlich Mitte 2019
Betroffene Linie: 71

Auf der Gahlener Straße L463 in Hünxe und Schermbeck wird der Radweg und die Fahrbahn zwischen Hünxe und Gatrop erneuert. Dadurch wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt und der Verkehr wird durch Ampeln geregelt. Die Buslinie 71 kann - je nach Bauabschnitt - die Haltestellen "Gatrop Ullrich", "Gatrop Schloß" und "Stegerfeld" nicht bedienen. Ersatzhaltestellen werden ggf. aufgestellt. Die Haltestelle „Gatrop Ullrich“, in Fahrtrichtung Schermbeck, wurde um ca. 300m zurück verlegt, direkt an die Einmündung zur Straße „Riedgarten“. Hier wurde eine komplett neue Busbucht gebaut und ein neuer Haltestellenmast aufgestellt. Die Fahrgäste werden gebeten, ab sofort diese Haltestelle für den Ein- bzw. Ausstieg zu nutzen.