Verkehrsmeldungen Niederrhein (Kreis Wesel / Kreis Kleve)

Weitere Verkehrsmeldungen zum Busverkehr finden Sie in der Zeit von 17.30 Uhr bis 9 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen ggf. hier
Aktuelle Meldungen

Hünxe: Kirmes sorgt für Änderungen im Busverkehr

Zeitraum: 17. bis 22. Oktober
Betroffene Linien: SB3, 71 und 80

Aufgrund der Kirmes in Hünxe wird die Dorstener Straße gesperrt. Die Linien SB3, 71 und 80 können daher ab dem 17. Oktober ab 11 Uhr bis zum 22. Oktober die Haltestellen „Hünxe Markt“ und „Bensumskamp“ nicht bedienen. Als Ersatz dient die Haltestelle „Busbahnhof“ am Rathaus.

Bocholt: Kirmes sorgt für Änderungen im Busverkehr

Zeitraum: 16. bis 22. Oktober
Betroffene Linien: 61 und 64

Aufgrund der Kirmes in Bocholt wird die Innenstadt gesperrt. Die Linien 61 und 64 können daher ab dem 16. bis zum 22. Oktober die Haltestellen „Kinodrom“ und „Bustreff“ nicht bedienen.

Hünxe: Haltestelle Drevenack Post gesperrt

Zeitraum: 9. bis 14. Oktober
Betroffene Linien: SB 3 und 71

Während der Kirmes in Drevenack kommt es zu Änderungen im Busverkehr. Die Linien SB 3 und 71 werden vom 9. bis zum 14. Oktober (bis ca. 16 Uhr) umgeleitet. Die Haltestelle Drevenack Post kann in dieser Zeit nicht angefahren werden. Fahrgäste nutzen bitte alternativ die nächstgelegen Haltestelle Schürmann.

Kamp-Lintfort: Busse in Richtung Krefeld werden umgeleitet

Zeitraum: 14. und 15. Oktober
Betroffene Linie: 076

Aufgrund von Kanalbauarbeiten in Kamp-Lintfort müssen die Busse eine Umleitung fahren. Die Linie 076 kann am 7. und 8. Oktober sowie am 14. und 15. Oktober, in Fahrtrichtung Krefeld, die Haltestelle „Eyller-/Ferdinantenstraße“ nicht bedienen. In Richtung Kamp-Lintfort fährt der Bus planmäßig.

Kanalarbeiten in Wesel behindern Busverkehr

Zeitraum: 23. September bis vsl. 8. November 2019
Betroffene Linien: SB6, SB7, 66, 67, 68

Aufgrund von Kanalarbeiten wird die Pastor-Bölitz-Straße in Wesel ab dem 23. September bis voraussichtlich zum 8. November gesperrt. Die Buslinien SB6, SB7, 66, 67 und 68 müssen eine Umleitung fahren und können die Haltestellen „Norbertstraße“ und „Großer Markt“ nicht bedienen. Die Haltestelle „Norbertstraße“ wird in die Norbertstraße verlegt.

Dinslaken: Bauarbeiten sorgen für Änderungen im Busverkehr

Zeitraum: 3. Juni bis vsl. Mitte 2020
Betroffene Linie: 98

Aufgrund von Baumaßnahmen in Dinslaken wird die Gärtnerstraße vollgesperrt. Die Linie 98 kann daher ab dem 3. Juni bis voraussichtlich Mitte 2020 die Haltestellen „Akazienstraße“ und „Fichtenstraße“ nicht bedienen. Als Ersatz dienen die Haltestellen „Bergerhöh“, „Katholische Kirche“, „Stolze-Schrey-Straße“, „Baumschulenweg“, „Büngelerstraße“, „Hiesfeld Badeanstalt“, „Bussardstraße“, „Hiesf. Schulzentrum“.